ISO/IEC 38500 (2008-06): Informationstechnik<br> - Software und System-Engineering - ISO/IEC 38500 (2008-06): Informationstechnik - Software und System-Engineering -
Unternehmensführung in der Informationstechnik
Originalsprache Englisch
Norm
85,25 EUR
Bestell-Nr. s11215













Der Standard ISO/IEC 38500 "Corporate Governance in Information Technology" enthält Richtlinien zur Erfüllung der Corporate Governance.

"Die meisten Organisationen brauchen IT heute als grundlegendes Business-Tool, und nur wenige könnten überhaupt ohne IT funktionieren", kommentiert dazu François Coallier, der Vorsitzende des ISO-Unterkommitees "Software and systems engineering", das den Standard entwickelt hat. "Der Standard soll den Verantwortlichen dabei helfen, ihre IT zu evaluieren, anzuleiten und zu überwachen." Der Standard soll sie die dabei unterstützen die IT-Prozesse so einzurichten das alle internen wie externen Regelwerke, wie z. B. Richtlinien, Gesetze, Normen, Standards, Verträge und ethische Regeln eingehalten werden können.

Der ISO-Standard zielt hierbei nicht auf eine bestimmte Art oder Große von Organisationen und lässt sich von Unternehmen, Behörden oder Non-Profit-Organisationen gleichermaßen anwenden. Die Norm schreibt hierin sechs Prinzipien fest: Verantwortlichkeit, Strategie, Akquisition, Performanz, Konformität und menschliches Verhalten.

Bestell-Nr.: s11215