ADR-Check International

Irena Meyer
ADR-Check International
Checklisten für Verlader und Befüller
2014
Softcover . Mit CD-ROM, 64 Seiten
29,99 EUR
ISBN 978-3-609-68753-7
Bestell-Nr. s12113







 Für eine optimale Kommunikation mit nicht Deutsch sprechenden Gefahrgutfahrern:
ADR-Check International


Kennen Sie diese Situation? Der Fahrer, der Ihren Gefahrguttransport übernimmt, spricht kein oder kaum Deutsch. Also versuchen Sie ihm mit Händen und Füßen klarzumachen, was Sie (den ADR-Vorschriften gemäß) von seiner Ausrüstung vorab sehen und checken möchten. Nicht immer zieht er das Richtige hervor … weil er Sie nicht verstanden hat oder weil er es nicht dabei hat?

Damit ist jetzt Schluss! Dafür sorgen die Checklisten, die Sie auf der CD-ROM im neuen ADR-Check International in 26 europäischen Sprachen finden und für die Kontrolle ausdrucken. Sie geben dem Fahrer einfach „seine“ Checkliste in die Hand; die Nummerierung der Fragen stimmt in den verschiedenen Sprachversionen überein. Kurz auf die passende Nummer deuten, und schon liest der Fahrer in seiner Sprache, was genau Sie sehen und checken möchten.

Und falls etwas fehlt oder nicht passt, können Sie auch die Ablehnungsgründe in der entsprechenden Sprache ausdrucken.

Mit dem Fahrer-Informationsblatt können Sie den Fahrer in seiner Sprache noch auf wichtige Regelungen hinweisen, die er bei seiner Fahrt durch Deutschland beachten muss - so z.B. die Winterbestimmungen, die Regelungen für Lenk- und Ruhezeiten u.ä. Damit tragen Sie bewusst zur Sicherheit bei der Gefahrgutbeförderung bei.

Sie finden die Checklisten, Ablehnungsgründe und Fahrer-Infos auf der CD-ROM in folgenden Sprachen:
Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch.

Bestell-Nr.: s12113
ISBN: 978-3-609-68753-7